Hörbuch

Oliver Mommsen liest: Oma, wie viel Krebs hast du heute?

Hörbuch Oma, wie viel Krebs hast Du heute? gelesen von Oliver Mommsen  

Die Leichtigkeit des 7jährigen Paulchens mit dem Tod umzugehen, rührt viele Leser, Eltern, Omas und Opas  zu Tränen. Da es sich mit einem „Kloß im Hals“ nicht gut vorlesen lässt, kam ziemlich schnell die Idee, das Buch als Hörbuch aufzunehmen. Der Wunsch der Autorin ist, dass die Kinder in das Thema Trauer und Tod mit einbezogen werden. Das Kinder ihre Fragen stellen dürfen und in ihrem ganz eigenen Trauerprozess unterstütz werden. „Oma, wie viel Krebs hast du heute?“ zeigt, wie der kleine Paul sich dem Thema genähert hat. Wundervoll  umgesetzt von Oliver Mommsen!